reflections

angekommen...

okay leute, sry dass es so lang gedauert hat, komm jetzt erst dazu.

meine family ist supernice, love my hostmum, wir warn schon zusammen shoppen in Brighton. die Kiddis sind supercute. mein zimmer ist auch voll in ordnung. wegen dem essen hät ich mir auch keine gedanken machen müssen, die essen hier sehr gesund. muss mich allerdings erst an den Ablauf hier gewöhnen, so nen haushalt zu managen und auf die kiddis aufzupassen kann seeeehr stressig sein

ach und das w-lan geht nicht, deshalb muss ich immer ans kabel, welches aber nicht immer zur Verfügung steht.

Also Brighton an sich ist echt geil. voll die süßen kleine shops. einfach ganz anders als in good old Germany.

 

alrighty, das wars dann erstmal, ich muss dann gucken wann ichs das nächste mal schaff zu schreiben.

 

love u :-*

1 Kommentar 1.8.12 14:40, kommentieren

Werbung


Morgen gehts's loooooos!!!

Hey Leute,

 

sooooo morgen ist es soweit. Lari geht nach England, um genau zu sein Brighton (und nicht London, was ja viele noch denken :D).

Gemütszustand: stressed out (versucht mal euer Leben in zwei Koffer  zu packen :/

Aufregung: hält sich noch in Grenzen

Also, hier versuch ich alles was ich so erlebe reinzuschreiben, abzulichten usw. deshalb: wenn ich euch interessiere (was ich natürlich tue :P), schaut doch alle Tage mal hier rein. comments are appreciated.

 

So long, eure Lari/Lare 

29.7.12 17:03, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung